Armagard’s Guide um Outdoor Digital Signage im tiefsten Winter funktionsfähig zu halten

Guide um Outdoor Digital Signage im tiefsten Winter funktionsfähig zu halten

Sind Sie besorgt um die Auswirkungen des Winterwetters auf den Betrieb Ihrer digitalen Aussenwerbung? Armagards Guide bietet einige Top-Tipps.

Wussten Sie, dass das UK Met Office prognostiziert, dass Winterzeiten in Grossbritannien immer harscher werden? Temperaturen weit unter dem Nullgrad werden in Zukunft standard werden.

Die Auswirkungen solcher extremen Wetterbedingungen sind ein Problem für Unternehmen, die viel Geld in Ihre Outdoor Digitalen Werbedisplays investiert haben.

Optische Auswirkungen

Laut Digital Signage Today, wird geschätzt, dass LCD-Werbedisplays bei kalten Bedingungen zwischen 10 und 15 Prozent Helligkeit verlieren. Besonders in den Wintermonaten ist die Bildschirm Sichtbarkeit von entscheidender Wichtigkeit.

Wintermonate bedeuten, dass die Dunkelheit früher einsetzt. Sollte Ihr Outdoor Display aufgrund eisiger Temperaturen weniger Helligkeit ausstrahlen, wird die Chance das es gesehen wird weiterhin reduziert.

Nicht nur kaltes Wetter kann im Winter die Wirksamkeit eines Aussenwerbungsdisplays beeinträchtigen, auch die Wintersonne bereitet Probleme mit der Sichtbarkeit. Displays, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, leiden oftmals unter Helligkeitsproblemen oder sogar Bildschirmschäden.

Das so genannte "Solar Clearing" bedeutet, dass direkte Sonneneinstrahlung in Kombination mit der Hintergrundbeleuchtung einer Einheit bei voller Helligkeit dazu führt, dass LCD-Bildschirmkristalle eine erhebliche Menge an Wärme absorbieren.

Diese Hitze kann dazu führen, dass LCD-Bildschirme schwarze Flecken anzeigen. “Solar Clearing“ wird im Laufe der Zeit das Display beschädigen und die Lebensdauer reduzieren.

Überwinden Sie optische Auswirkungen

Armagard empfiehlt, in einen professionellen ‘Hochhelligkeitsmonitor’ zu investieren. Bildschirme mit hoher Helligkeit bieten mehr Klarheit nicht nur im Dunkeln, sondern auch bei Tageslicht, verbessern die Sichtbarkeit und eliminieren das Problem des "Verlierens" von Licht.

Durch die Verwendung von LED-Technologie zur Erzeugung von Licht, stellen Einheiten mit hoher Helligkeit eine bessere Alternative zu regulären LCD-Bildschirmen dar, die dazu neigen, Fluoreszenzlichttechnologie zu verwenden.

Fluoreszierende Beleuchtungssysteme erzeugen viel Wärme und benötigen im Vergleich zur LED-Technologie, die viel häufiger in Anzeigen mit hoher Helligkeit verwendet wird, viel mehr Leistung, da sie weniger Energie benötigt und weniger Wärme produziert.

Hohe Helligkeitseinheiten helfen auch, Reflektierungseffekte zu bekämpfen, da sie größere Candela*-Einheiten aufweisen als ein Standard-LCD-Display. Die Wintersonne ist oft intensiver, da der Himmel klarer ist und direkte Sonneneinstrahlung, Lichtreflexion von Eis und Nässe zu erhöhter Blendung führt.

Bildschirme mit hoher Helligkeit sind eine ideale Lösung zur Bekämpfung von Reflektionen durch direkte Sonneneinstrahlung, insbesondere in allen Outdoor Bereichen; Je heller der Einsatzbereich, desto heller sollte der Bildschirm sein.

Es mag offensichtlich erscheinen, aber an Orten, an denen direkte Sonneneinstrahlung die Bildschirmsicht beeinträchtigt, sind Hochhelligkeitsmonitore absolute Pflicht. Um eine "Sonnenbestrahlung" zu vermeiden, wird empfohlen, die Displays in einer Nord / Süd-Ausrichtung zu positionieren, um die Auswirkungen direkter Sonneneinstrahlung im Winter zu mindern.

*Candela Einheiten eklärt

Abgeleitet von de Wort “Candle“ (Kerze), Candela ist die Standard International (SI) -Basiseinheit, die verwendet wird, um Lichtintensität zu bezeichnen; das heißt, die von einer Lichtquelle in einer bestimmten Richtung emittierte Leistung

Wetter Auswirkungen

Winterwetter ist unvorhersehbar und wirft eine ganze Reihe von Problemen für Outdoor Digital Signage Displays auf, sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Displays.

Beispiele für mögliche Probleme innerhalb des digitalen Werbedisplays, verursacht durch das Winterwetter:

  • Das Einfrieren von internen elektronischen Komponenten.
  • Wasserbildung von schmelzendem Frost und Eis.

Beispiele für mögliche Probleme ausserhalb des digitalen Werbedisplays, verursacht durch das Winterwetter:

  • Eisige Temperaturen führen zu gefährlichen Straßenbedingungen und Displays, die ungeschützt und nah am Strassenrand positioniert sind, können oftmals Opfer von Unfällen werden.
  • Beschädigung der Monitorfront durch Eis, Frost, Hagel- oder Schneestürmen.

Überwinden Sie die Wetter Auswirkungen

Armagard empfiehlt den Schutz von Digitaler Werbung in allen Aussenberreichen durch ein speziell konzipiertes Outdoor Schutzgehäuse, das allen Wetterbedingungen stanshalten kann

Wie schützen Digital Signage Schutzgehäuse vor Winterwetter?

Externer Schutz - Je nach IP-Schutzklasse*, sind die meisten Digital Signage Schutzgehäuse für den Aussenbereich so ausgelegt, dass sie mit der Bildung von Frost und Eis auf dem Gehäuse selbst zurechtkommen. In der Regel werden spezielle Dichtungsmittel verwendet, um das Eindringen von Wasser zu verhindern; Dieser externe Schutz verhindert, dass sich Eis im Gehäuse bildet.

Interner Schutz – Outdoor digital signage enclosures can be equipped to feature heating systems and insulation, creating the perfect environment to accommodate digital advertising display screens and other hardware.

Digital Signage Schutzghäuse für den Außenbereich können mit Heizsystemen und Isolierung ausgestattet werden und schaffen so die perfekte Umgebung für digitale Werbebildschirme und andere Hardware.

Ein Heizsystem in Kombination mit Isolierung ist die perfekte Kombination, Ihren Monitor vor dem Einfrieren zu bewahren. Heizungs- und Isolationssysteme tragen dazu bei, eine konstante Innentemperatur aufrechtzuerhalten, bei der die eingehausten Geräte effektiv arbeiten können.

*IP-Schutzklassen erklärt

IP-Schutzklassen (IP=Ingress Protection) beschreiben wie hoch Ihr Equipment vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt ist.

Ein Gehäuse mit der Schutzart IP54 zB weist Schutzgrad 5 auf gegen Festkörper (Staub und Schmutz) und 4 gegen Flüssigkeiten.

Zum Schutz gegen Minustemperaturen können Gehäuse mit einer den folgenden IP-Bewertungen eingesetzt werden:

  • IP54 – Schutz vor Staub und Spritzwasser
  • IP56 – Schutz vor Staub und starken Wasserstrahlen
  • IP66 – Schutz vor Feinstaub starken Wasserstrahlen
  • IP67 – Schutz vor Feinstaub und Untertauchen in Flüssigkeit

Armagard Digital Signage Schutzgehäuse

Wenn Sie bereits in ein Outdoor Digital Display investiert haben, dann ist die Gefahr der Beschädigung sehr hoch, demnach müssen Sie ebenfalls an ein Schutzgehäuse denken. Das Fehlen eines adäquaten Schutzes führt zu ständig anfallenden Kosten für die Reparatur oder den Austausch beschädigter Outdoor Werbedisplays.

Sparen Sie Zeit und Geld und investieren Sie in ein Armagard Digital Signage Schutzgehäuse. Unsere Gehäuse bieten höchsten Schutz, nicht nur gegen winterliche Witterungsbedingungen, sondern auch gegen andere Umwelteinflüsse und menschliche Elemente wie Vandalismus und Diebstahl.

Zu Armagard’s Topsellern gehören:

Das ‘Totem’ LCD Monitor Schutzgehäuse

Das ‘Totem’ LCD Monitor Schutzgehäuse

Totem’ LCD Monitor Schutzgehäuse

Ein weiteres Mitglied der Armagard-Produktreihe ist das Totem Monitorgehäuse ein hervorragendes Beispiel für den Beschilderungsschutz im Außenbereich.

Schick und Stylish im Design, das Totem Outdoor-Gehäuse bietet eine zeitgemäße, attraktive Lösung für den Außenbereich. Es wird in einer Vielzahl von Outdoor-Standorten verwendet, einschließlich Verkehrsknotenpunkten, Universitätsgelände, Drive-Thru Einrichtungen und in Einkaufsstrassen.

LCD Monitorgehäuse

LCD Monitorgehäuse

LCD Monitorgehäuse

Das LCD Monitorgehäuse von Armagard wurde für LCD Bildschirme mit einer Größe von 19 "bis 75" entwickelt worden und bietet höchsten Schutz bei Temperaturen von bis zu -30°C.

Das LCD Monitorgehäuse kommt optional mit Schutzklasse IP54 oder IP56 und ist geeignet für Innen- sowie Außenbereiche, in denen Temperaturen unter den Gefrierpunkt auftreten können.

Lassen Sie sich nicht mehr von extrem kalten Wintern abschrecken, kontaktieren Sie Armagard noch heute über unser Online-Anfrageformular - www.armagard.de - oder kontaktieren Sie uns unter 0049 – 2821 777 62 804, um mit einem unserer Experten zu sprechen.

Schnellanfrage

Quick Contact Formular

Füllen Sie das Formular oder rufen Sie 00492821 - 777 6 2804 für weitere Informationen an,raus zu finden wie ein Armagard Gehäuse für Ihr Unternehmen arbeiten kann.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre - Lesen Sie unsere Richtlinien für.

Erhalten Sie die neuesten Produkt Informationen und News.