Edelstahl PC Gehäuse – Güteklasse 304 gegenüber Güteklasse 316 Edelstahl, worin liegt der Unterschied?

  • Dieser Artikel ist in folgenden Sprachen verfügbar:

Spezialisten für Edelstahl PC Gehäuse Armagard, verwenden rostfreien Edelstahl für eine umfassende Serie aus deren Produktportfolios. In diesem Bericht liefert Armagard einen Űberblick über den Unterschied zwischen 304 und 316 Edelstahl.

Eine Frage, die Armagard oft gestellt wird: ‘worin liegt der Unterschied zwischen Güteklasse 304 und 316 Edelstahl?’ Die nächste Frage, die dann schnell gestellt wird, ist ‘welches ist besser?’

Als Hersteller von Edelstahl PC Gehäusen, Druckergehäusen und Digital Signage Gehäusen, ist Armagard vertraut mit dem Gebrauch von Edelstahl, besonders im Bereich unserer SENC PC und Druckergehäuse Modelle.

Armagard’s Edelstahl PC Gehäuse

Armagard bevorzugt die Herstellung von Edelstahl PC- und Druckergehäusen unter Verwendung von Güteklasse 316 rostfreiem Edelstahl, was aber nicht bedeutet, dass Güteklasse 304 Stahl nicht seine Vorteile hat. Schliesslich hat jede Stahl-Güteklasse ihren Nutzen für bestimmte Verwendungsbereiche.

Edelstahl PC Gehäuse

Ein Armagard SENC-300 Edelstahl PC Gehäuse im Gebrauch.

Worin liegt der Unterschied zwischen Güteklasse 304 und Güteklasse 316 Edelstahl?

Optisch gibt es absolut keinen Unterschied, Güteklasse 304 Stahl und Güteklasse 316 Stahl werden auf identische Art und Weise poliert, granuliert und fertig bearbeitet. Die einzige Möglichkeit, um den Unterschied festzustellen, ist einen Material-Prüfungsbericht (Material Test Report, MRT) anzufordern.

Die Unterschiede liegen in der Zusammensetzung des Materials und obwohl diese nur sehr gering sind, beeinflussen und ändern sie die Zwecke, für die die jeweilige Art von Stahl genutzt werden kann.

Die einfachste Art und Weise, in der die Unterschiede zwischen Güeklasse 304 Edelstahl und Güteklasse 316 Edelstahl dargestellt werden kann, ist wie folgt:

  • 304 – contains 18% chromium and 8% nickel
  • 304 – beinhaltet 18% Chrom und 8% Nickel

Wohingegen

  • 316 – contains 16% chromium, 10% nickel and 2% molybdenum
  • 316 – beinhaltet 16% Chrom, 10% Nickel und 2% Molybdän

Welche Bedeutung haben diese Unterschiede?

Durch das Hinzufügen von Molybdän in Güteklasse 316 Edelstahl wird die Korrosionsresistenz verbessert, besonders gegenüber Chloriden [zum Beispiel Meerwasser und Enteisungs-Salzen]. Dieser verbesserte Korrosions-Schutz stellt den Unterschied zwischen 316 und 304 Edelstahl dar.

Güteklasse 304 Edelstahl

Güteklasse 304 Edelstahl wird als das vielseitigste Stahl angesehen und ist das am meistenVerwendete. Der Güteklasse 304 Stahl Typ ist fähig eine grosse Anzahl an körperlichen Anforderungen zu erfüllen, was ihn zu einem idealen Material macht, wenn es um Verwendung in Radkappen, Stahlfelgen, Küchenutensilien oder Lagertanks geht.

304 Stahl liefert gute Resistenz gegenüber mässigen Säure-Attacken, wird aber als unterlegen betrachtet im Vergleich zum Güteklasse 316 Stahl Typ.

Güteklasse 316 Edelstahl im Vergleich

Im Vergleich zum 304 Stahl Typ, wird 316 Edelstahl als Hitze resistenter betrachtet und bietet überlegene Korrosions-Resistenz aufgrund des Vorhandenseins des Elements Molybdän.

316 Edelstahl wird als wesentlich resistenter gegen einer Anzahl von chemischen Lösungen betrachtet, wie zum Beispiel Schwefelsäure, Bromiden und Jodiden. Seine Fähigkeit, diesen Lösungen zu widerstehen macht den Typ 316 Stahl zum bevorzugten Material für die Verwendung in Geräten, die in pharmazeutischen Einrichtungen oder medizinischen Umfeldern eingesetzt werden.

In vielen pharmazeutischen Einrichtungen müssen Güteklasse 316 Edelstahl Geräte vorschriftsmässig eingesetzt werden, um eine übermässige Verunreinigung durch Metalle zu vermeiden.

Also, was ist besser?

Die Antwort auf diese Frage ist subjektiv, da beide Typen von Stahl haben ihren Nutzen haben. Es ist demnach eine Meinungsfrage. Befragte aus dem Bereich der Sicherheits-Industrie zum Beispiel würden den Typ 304 Stahl bevorzugen. Eine Anzahl an ‘Experten’ aus dem Industrie-Sektor befinden die Korrosions-Resistenz des  316 Stahls als weitaus überlegen.

Crimesafe zu Folge behaupten sie, dass 304 Stahl besser fähig ist, körperlicher Einwirkung zu widerstehen. Sie argumentieren somit, dass 304 bewertetes Stahl besser ist, wenn es sich im Einsatz bei Sicherheits-Anwendungen befindet.

Auf der anderen Seite würden eine Reihe von Befragten aus der Industrie argumentieren, dass 316 Typ Stahl ausreichenden Schutz vor körperlicher Einwirkung und gleichzeitig grösseren Schutz vor Korrosion liefert.

Die Wahrheit ist, dass nur Fakten im Bezug auf den jeweiligen Stahl-Typ präsentiert werden können. Es bleibt dann dem Erwerber überlassen zu entscheiden, welcher Stahl-Typ besser für das jeweilige Umfeld geschaffen ist.

Die Armagard Perspektive

Ein grosser Teil von Armagard’s SENC Edelstahl PC-ä und Druckergehäusen werden in Umfeldern installiert, wo die Resistenz gegenüber Korrosion ausserordentlich wichtig ist. Armagard‘s 316 bewertete Edelstahl Gehäusewerden in der ganzen Welt an Lebensmittelhersteller, pharmazeutische Unternehmen und medizinische Insitutionen geliefert. In solchen  Umfeldern muss die Verunreinigung durch ätzende Metalle zwingend berücksichtigt werden und sind in den meisten Fällen sogar Vorschrift.

Edelstahl PC Gehäuse

Edelstahl PC Gehäuse im Einsatz.

Da wir den Anforderungen unserer Kunden Gehör schenken, geben wir dem Typ 316 Edelstahl den Vorzug. Aufgrund  einer hohen Resistenz gegenüber Korrosion und Verfärbung, ist Armagard der Meinung, dass die Herstellung unserer Edelstahl PC-und Druckergehäuse im Angebot aus diesem Stahltyp für unsere Kunden vorteilhaft ist.

Typ 316 Stahl hat ebenfalls antibakterielle Eigenschaften und bedarf nur geringer Wartung. Einheiten, die aus dem Typ 316 Material hergestellt werden, repräsentieren demnach die perfekte Lösung für den Einsatz in nassen oder feuchten Arbeitsumfeldern.

Denken Sie über ein Edelstahl PC- oder Druckergehäuse für Ihr Unternehmen nach? Erhalten Sie eine Beratung  von Armagard’s Spezialisten – besuchen Sie unsere Webseite – www.armagard.de – und komplettieren Sie das Online Anfrage-Formular. Alternativ rufen Sie unser spezialisiertes Verkaufsteam direkt an, mehrsprachiges Personal steht zur Verfügung! Bestellen Sie Ihr Edelstahl PC-oder Druckergehäuse heute!

Artikel von Helen Harris

Helen Harris

Vertriebsleitung Deutschland

Im schönen Rheinland Deutschlands (Köln) geboren und aufgewachsen, Helen ist seit 2006 in Birmingham, England ansässig. Gelernte Einzelhandelskauffrau mit über 10 Jahren Vertriebserfahrung in mehreren Sektoren, Helen hat Ihre neueste Herausforderung bei Armagard im November 2014 angetreten. Sie ist überwiegend für den Vertrieb nach Deutschland, Österreich & Schweiz zuständig, ist aber ebenfalls involviert in Produktplanung/Entwicklung, sowie die Leistung von Übersetzungsarbeiten, die einen sehr hohen Anteil von Armagard‘s Marketingstrategie ausmacht Helen Harris Google+

Kommentare sind geschlossen.

Schnellanfrage

Quick Contact Formular

Füllen Sie das unten anstehende Formular aus, um einen Rückruf von unserem Deutschen Account Manager anzufordern, oder rufen Sie uns unter 0049-2821 - 777 6 2804 an, um ein Beratungsgespräch zu erhalten.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre - Lesen Sie unsere Richtlinien für.

Unsere Kunden

Logos einiger Firmen, die ihr Computerzubehör mit den Armagard Gehäusen schützt.