Industrielle Computergehäuse – Welche Art Ist Für Ihre Anforderungen Geeignet?

Industrielle Computergehäuse

Als gewerblicher Käufer oder Geschäftsinhaber kennen Sie die Probleme bei der Verwendung von Computern in Produktionen. Staub, Wasser und Beschädigungen durch Maschinen können Ihre Computer und Drucker ausser Gefecht setzen und die Produktion zum Stillstand bringen.

Computergehäuse lösen dieses Problem, indem sie Ihre Geräte in einem robusten, versiegelten Gehäuse unterbringen.

Mit den richtigen Gehäusen können Sie die Produktivität steigern und Ausfallzeiten in staubigen-, nassen- oder kalten Umgebungen reduzieren.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um das richtige Gehäuse aus dem Armagard-Sortiment auszuwählen.

Industrielle Computergehäuse

Wenn Sie einen Computer vor Staub, Spritzwasser und physische Beschädigungen schützen müssen, ist ein IP54-Industrie-Computergehäuse die beste Wahl.

Die IP-Schutzart (Ingress Protection) eines Gehäuses gibt die Schutzstufe an, die es gegen Staub und Wasser bietet. IP54 bedeutet, dass kein Staub bis zu einer gewissen Staubkorngrösse eindringen kann und das der Computer vor Spritzwasser und weiteren Flüssigkeiten geschützt ist.

Ein IP54-Computerschrank bietet einen rundum guten Schutz, den ein Computer an den meisten Produktionsstandorten benötigt.

Computergehäuse im Vergleich zu Industriecomputern

Hier sind fünf Gründe, warum es von Vorteil ist, einen normalen PC in einem Computergehäuse zu verwenden, im Gegensatz zu einem spezialisierten Industrie-PC:

1. Verwenden Sie einen PC Ihrer Wahl

Industriegehäuse bieten Platz für Computer aller bekannten Hersteller. Sie sparen Geld, indem Sie einen PC verwenden, den Sie entweder bereits besitzen, oder Sie können einen PC kaufen, der genau Ihren Spezifikationen entspricht.

2. Wartungsfreundlichkeit genießen

Über ein Gehäuse können Sie jederzeit auf den PC zugreifen, ihn reparieren und aktualisieren. Sie erledigen Reparaturen schneller, wodurch Ausfallzeiten reduziert werden. Dagegen handelt es sich bei speziell entwickelten Industriecomputern um versiegelte Einheiten, die vom Hersteller repariert werden müssen.

3. Verwenden Sie ein Gehäuse für mehrere Jahre

Wenn ein versiegelter Computer irreparabel ist, muss das ganze System ausgetauscht werden. Industrielle Computergehäuse können jedoch mehrere Computer über viele Jahre hinweg schützen. Gehäuse bieten demnach ein viel besseres Preis-Leistungsverhätnis im Vergleich zu Industrie-PCs.

4. Profitieren Sie von mehr Sicherheit

Ein abschließbares Stahlgehäuse schützt einen Computer vor Vandalismus und unbefugtem Zugriff. Installieren Sie Computer an Orten mit hohem Risiko und vertrauen Sie auf die Sicherheit Ihrer Investition.

5. Setzen Sie es sofort ein

Armagards Gehäuse werden komplett montiert geliefert. Positionieren Sie einfach das Gehäuse an dem gewünschten Standort und setzen Ihren Computer für den sofortigen Betrieb ein. Keine Fachingenieure nötig!

Computergehäuse in benutzerdefinierten Optionen

Kundenspezifische industrielle Computergehäuse

Kundenspezifische industrielle Computergehäuse am Doha-Flughafen, Katar.

Industrielle Computergehäuse sind mit einer Reihe von benutzerdefinierten Optionen erhältlich:

  • Interne Heizung und Klimaanlage: Verwenden Sie einen Computer von -5°C bis 40°C.
  • Ob ein fixe Tastaturablage, wegschliessbare Tastaturschublade oder eine integrierte Industrie-Tastatur: Wählen Sie die beste Option für Ihre Mitarbeiter.
  • Sicherheitsschlösser: Schützen Sie den Computer an Orten mit hohem Risiko.
  • Wand- oder Standmontage: Verschiedene Montage-Möglichkeiten gibt Ihnen die Flexibilität das Gerät dort einzusetzen wo es gebraucht wird.
  • Verschiedene Größen: Verwenden Sie Bildschirme ab 17 Zoll bis hoch zu 24 Zoll.
  • Kombinationsmöglichkeiten: Möchten Sie ebenfalls einen Drucker einsetzen, erkundigen Sie sich nach Kombinationsschutzgehäuse was Sie als komplette Arbeitsstation einsetzen können.

Mit einer guten Auswahl an Optionen ist es einfach, Ihr Gehäuse an die Anforderungen Ihrer Umgebung anzupassen.

Wasserdichte Computergehäuse

Wasserdichte Computergehäuse ähneln industriellen Gehäusen, sind jedoch speziell für feuchte und nasse Umgebungen konzipiert.

Wasserdichte Computergehäuse

Wasserdichte Computergehäuse sind ideal für die Lebensmittelherstellung.

Armagards wasserdichte Gehäuse entsprechen der Schutzart IP65. Dies bedeutet, dass Sie das Gehäuse komplett abwaschen können und es somit in Arbeitsbereichen, die einer Reinigung mit Wasser unterzogen werden, sicher einsetzen können.

Armagards wasserdichte Gehäuse bestehen aus 316 lebensmittelechtem Edelstahl, das antibakteriell und korrosionsbeständig ist.

Wasserdichte PC-Gehäuse sind ideal für:

  • Sterile Umgebungen.
  • Lebensmittel- und Getränkeherstellung.
  • Pharmazeutische und medizinische Anwendungen.
  • Laboratorien.
  • Washdown-Umgebungen.
  • Außenstandorte.

Armagard-Gehäuse werden von namenhaften Lebensmittelherstellern wie Del Monte oder Ricola bereits erfolgreich eingesetzt. Der IT-Infrastrukturmanager von Del Monte sagte:

„In einer Lebensmittelfabrik, in der Hygiene von entscheidender Bedeutung ist, benötigten wir eine Lösung, die einen regelmäßigen Abwaschzyklus überlebt und gleichzeitig einen undurchdringlichen Schutz für wichtige IT-Geräte bietet. Die Gehäuse von Armagard sind der Herausforderung mehr als gewachsen. “

Mit wasserdichten PC-Gehäusen können Sie Computer an Orten einsetzen, die normalerweise für IT-Geräte fatal sind. Ihre Mitarbeiter genießen einen unterbrechungsfreien Workflow, der die Produktivität und Rentabilität Ihres Unternehmens steigert.

Selektieren Sie das idealste wasserdichte Gehäuse für Ihr Unternehmen. Wählen Sie von verschiedenen Größen, verschiedenen Tastatur-Optionen, Stand-Möglichkeiten und Zusatzoptionen wie zB Heizung in kälteren Bereichen.

Industrielle Touchscreen-Gehäuse

Über ein Touchscreen-Gehäuse können Sie die Vorteile interaktiver Bildschirme an Industriestandorten nutzen:

  • Benutzerfreundlichkeit: Touchscreens sind einfach zu bedienen und verbessern den Workflow Ihrer Mitarbeiter.
  • Geschwindigkeit: Touchscreens sind schneller zu bedienen als Tastatur und Maus. Ihre Mitarbeiter sparen Zeit, die für andere Aufgaben verwendet werden kann.
  • Zugänglichkeit: Eine Person, die keine Tastatur und Maus verwenden kann, kann einen Touchscreen besser verwenden. Sie verbessern die Zugänglichkeit Ihres Unternehmens für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen.

Es ist wichtig, das richtige Touchscreen-Gehäuse für Ihre Umgebung auszuwählen:

  • Wählen Sie für Industriestandorte Weichstahlgehäuse mit der Schutzart IP54, die vor Staub und Spritzwasser schützen.
  • Wählen Sie für feuchte oder sterile Umgebungen IP65-Edelstahlgehäuse, die antibakteriell und korrosionsbeständig sind und Hygiene-Anforderungen entsprechen.

Die Touchscreen-Schutzgehäuse von Armagard bieten auch eine hochpräzise Interaktion mit behandschuhten Händen, da es resistive Panels sind. Ihre Mitarbeiter genießen einen unterbrechungsfreien Arbeitsablauf, der zu einer noch höheren Produktionseffizienz führt.

ATEX / Eigensichere Gehäuse

ATEX Zone 2-Computergehäuse

ATEX Zone 2-Computergehäuse eignen sich ideal für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen.

Mit ATEX-geschützten Gehäusen können Sie Computer in explosionsgefährdeten Umgebungen einsetzen.

Was ist die ATEX-Richtlinie?

Die ATEX-Richtlinie gewährleistet die sichere Verwendung elektrischer Geräte an Orten mit explosiven Stoffen. Dies können Gase, Dämpfe und Stäube sein.

Elektrische Geräte können eine Zündquelle sein, weshalb die Einhaltung der Richtlinie wichtig ist, wenn Sie Computer in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen:

  • Tankstellen.
  • Chemiefabriken.
  • Gießereien.
  • Raffinerien.
  • Lackierereien.

ATEX-Zonen und Equipment Klassifizierungen

Sie müssen die verschiedenen Bereiche Ihrer Einrichtung klassifizieren. Jeder Bereich erhält eine Bewertung, die die Explosionsgefahr angibt.

Zonen, in denen Gase, Dämpfe und Nebel vorhanden sind, werden wie folgt klassifiziert:

  • Zone 0: Ein Ort, an dem eine explosionsfähige Atmosphäre, die aus gefährlichen Stoffen in Form von Gas, Dampf oder Nebel besteht, ständig, über einen längeren Zeitraum oder häufig vorhanden ist.
  • Zone 1: Ein Ort, an dem im Normalbetrieb gelegentlich eine explosionsfähige Atmosphäre aus gefährlichen Stoffen in Form von Gas, Dampf oder Nebel auftreten kann.
  • Zone 2: Ein Ort, an dem eine explosionsfähige Atmosphäre, die aus gefährlichen Stoffen in Form von Gas, Dampf oder Nebel besteht, im normalen Betrieb wahrscheinlich nicht auftritt, jedoch nur für kurze Zeit bestehen bleibt.

Zonen, in denen brennbare Stäube vorhanden sind, werden auf ähnliche Weise kategorisiert:

  • Zone 20: Ein Ort, an dem eine explosionsfähige Atmosphäre in Form einer brennbaren Staubwolke ständig, über einen längeren Zeitraum oder häufig vorhanden ist.
  • Zone 21: Ein Ort, an dem im normalen Betrieb gelegentlich eine explosive Atmosphäre in Form einer Wolke aus brennbarem Staub auftreten kann.
  • Zone 22: Ein Ort, an dem eine explosionsfähige Atmosphäre in Form einer Wolke aus brennbarem Staub im normalen Betrieb wahrscheinlich nicht auftritt, jedoch nur für kurze Zeit bestehen bleibt.

Sobald Sie diese Bereiche klassifiziert haben, müssen Sie Geräte verwenden, die den Standards für jede Zone entsprechen.

  • Zone 0 oder Zone 20: Geräte der Kategorie 1 verwenden.
  • Zone 1 oder Zone 21: Geräte der Kategorie 2 verwenden.
  • Zone 2 oder Zone 22: Geräte der Kategorie 3 verwenden.1

ATEX-Richtlinien unterliegen auch weiteren Vorschriften. Lassen Sie sich daher von der zuständigen Organisation in Ihrer Branche beraten.

ATEX-Computergehäuse im Vergleich zu luftgespülten Computern

Um einen Computer in explosionsgefährdeten Umgebungen sicher zu verwenden, müssen Sie ihn von der umgebenden Atmosphäre isolieren.

Sie haben zwei Möglichkeiten: Einsatz eines luftgespültenComputersystems oder ein nach ATEX zugelassenes Computergehäuse in Kombination mit einem regulären PC.

Ein nach ATEX zugelassenes Gehäuse ist oftmals die bessere Wahl:

  • Gehäuse sind kostengünstiger: Mit ATEX-zugelassenen Gehäusen können Sie die Richtlinien kostengünstiger einhalten als mit luftgespülten Computersystemen. Sie können auch dasselbe Gehäuse verwenden, um mehrere Computer über viele Jahre hinweg zu schützen. Dies ist eine gute und langfristige Investition.
  • Gehäuse sind flexibel: Verwenden Sie einen Computer Ihrer Wahl. Greifen Sie einfach auf den Computer zu und reparieren Sie ihn, ohne dass ein spezialisierter Techniker erforderlich ist.
  • Gehäuse bieten zusätzliche Sicherheit: Gehäuse bieten Schutz vor den Gefahren der Fertigungsumgebung wie physischen Beschädigungen und sogar Vandalismus und Diebstahl.

Die eigensicheren Computergehäuse von Armagard gewährleisten, dass Sie die ATEX-Richtlinien kostengünstiger, komfortabler und mit zusätzlichen Schutzfunktionen erfüllen.

Sie machen Ihr Unternehmen zu einem sicheren Arbeitsplatz, und Sie stellen sicher, dass Ihre IT-Geräte zuverlässig funktionieren, damit Sie einen maximalen ‘Return-on-Investment‘ erzielen.

Druckergehäuse

In vielen Produktionsstätten müssen Drucker zuverlässig arbeiten, damit Etiketten, Lieferscheine und Berichte effizient gedruckt werden können.

Industriedruckergehäuse ermöglichen den Einsatz von Druckern in feuchten, staubigen und kalten Umgebungen.

Alle Druckergehäuse von Armagard bieten eine Reihe von großartigen Funktionen:

  • Polycarbonat Sichtscheibe: Ermöglicht es die Anzeigen des Drucker-Displays zu sehen.
  • Zugangsklappe: Ermöglicht die einfache Entnahme gedruckter Materialien, ohne den Drucker gefährlichen Bedingungen zu lange auszusetzen.
  • Verschiedene Größen: Verwenden Sie einen kleinen Labeldrucker oder einen etwas größeren Laserdrucker.
  • Gummidichtungen: Dichtungen an der Tür verhindern das Eindringen von Feuchtigkeit und sorgen für eine stabile Temperatur. Ihr Drucker erhält eine längere Lebensdauer unter guten Bedingungen.
  • Interner Lüfter: Stoppt die Überhitzung des Druckers und verlängert die Lebensdauer des Druckers.
  • Abschließbar: Verhindert Vandalismus und Diebstahl. Sie haben das Vertrauen, dass Ihre Investition sicher ist.
  • Komplett montiert geliefert: Einfach Schrank aufstellen, Drucker einbauen und sofort in Betrieb nehmen.

Wenn Sie ein Druckergehäuse verwenden, müssen Ihre Mitarbeiter den Produktionsbereich nicht verlassen, um ein Etikett, einen Packzettel oder einen Bericht zu drucken. Sie sparen über Wochen und Monate unzählige Stunden, wodurch Ihr Unternehmen produktiver wird.

Das Beste Druckergehäuse für Sie

Industriedruckergehäuse sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wählen Sie die beste für Ihren Arbeitsplatz:

Einzelne Gehäuse oder All-in-One-Gehäuse System

Wählen Sie ein All-in-One-Gehäuse um Drucker, Computer und Monitor in einem Gerät unterzubringen.

Oder verwenden Sie zur Erhöhung der Flexibilität ein freistehendes Druckergehäuse das für Ihre Mitarbeiter in der produktivsten Position montiert werden kann.

Weichstahl oder Edelstahl

Wählen Sie für Industrieumgebungen ein Druckgehäuse aus Weichstahl, das vor versehentlichen Beschädigungen, Staub und Spritzwasser schützt.

Verwenden Sie zum Schutz vor Wasser ein Edelstahlgehäuse mit Schutzart IP65. Das verwendete 316 Edelstahl ist korrosionsbeständig, antibakteriell und kann mit starken Wasserstrahlen abgewaschen werden - ideal für alle Lebensmittelproduktionen.

Wandmontiert oder freistehend auf optionalem Stand

Industrielle Computergehäuse Installationsoptionen

Industrielle Computergehäuse bieten Ihnen flexible Installationsoptionen.

Eine Wandmontage ist meistens ideal, wenn der Platz in Produktionen begrenzt ist. Alternativ können Die Gehäuse auf Stand-Optionen montiert werden, die ebenfalls mit Rollen ausgestattet werden können.

Alternativ können Sie das Gehäuse auch einfach auf einen bestehenden Tisch stellen, je nach den Gegebenheiten vor Ort.

Beheizte Druckergehäuse

Sie können einen Drucker sogar in Tiefkühl-Bereichen verwenden.

Durch die Verwendung eines internen Heizungssystem, Isulierung und Thermostatsteuerung ermöglicht ein beheiztes Druckergehäuse den Betrieb eines Druckers bis zu -30°C.

Beheizte Gehäuse sind ideal für die folgenden Einsatzbereiche:

  • Kühlhäuser.
  • Gefriereinheiten.
  • Lebensmittelherstellung.
  • Supermärkte.
  • Pharmazeutische Anwendungen.

Dank der Lenkrollen kann das Gehäuse leicht aus der kalten Umgebung entfernt werden, um die Tinte zu ersetzen oder mehr Papier einzulegen, ohne den Drucker Gefriertemperaturen auszusetzen.

Das beheizte Druckergehäuse von Armagard war das erste in Großbritannien. Es wird von mehreren der größten britischen Supermarktketten eingesetzt, um die Produktivität und Rentabilität in Tiefkühlbereichen zu steigern.

Mit dem richtigen Gehäuse können Sie an jedem Ort einen Computer, einen Touchscreen und einen Drucker verwenden.

Wenden Sie sich an Armagard, um das beste Gehäuse für Ihren Arbeitsplatz zu besprechen. Rufen Sie noch heute an: +49 2821 777 62 804

Sources:
[1] Arbeitsschutzbeauftragter

Schnellanfrage

Quick Contact Formular

Füllen Sie das Formular oder rufen Sie 00492821 - 777 6 2804 für weitere Informationen an,raus zu finden wie ein Armagard Gehäuse für Ihr Unternehmen arbeiten kann.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre - Lesen Sie unsere Richtlinien für.

Erhalten Sie die neuesten Produkt Informationen und News.