Digital Signage Screens ein Tutorial

Digital Signage Screens ein Tutorial

Die richtige Balance zwischen Leistung, Kosten und Zuverlässigkeit zu finden ist nicht einfach, zumal es ein sehr viele verschiedene Anbieter und Modelle gibt. Die Frage ist, wo soll man anfangen? Untenan finden Sie ein paar simple Hinweise, die Sie in die richtige Richtung lenken können.

Screen Resolution/Auflösung

Screen Resolution ist oftmals ein verwirrendes Thema. Es wird oftmals mit Bild Qualität verwechselt. Die Resolution eines Screens weist aus wieviel ‘sichtbare’ Inhalte ein Screen anzeigen kann.

Tausende oder Millionen von Pixeln kreieren Inhalte die auf dem Screen angezeigt werden, und die Screen Auflösung weist aus wieviele Pixel ein Screen im Quer- oder Hochkantformat anzeigen kann.

Sie haben bestimmt schonmal Bezeichnungen wie 720p, 1080p oder 4K usw gehört, was die Standard Einheiten an Pixeln sind, die angezeigt werden können:

  • 720p sind 1,280 Pixel die horizontal über den Screen laufen und 720 Pixel vertikal*
  • 1080p bedeutet 1,920 Pixel horizontal und 1,080 vertikal*
  • 4K sind 3,840 Pixel und 2,160*

*[Dies kommt auf die Installations-Orientierung des Monitors].

Man sollte denken das umso grösser der Screen ist desto höher die Auflösung. Jedoch kann ein 42” Digital Signage Screen die gleiche 720p Auflösung wie ein 55" Display haben. Aufgrund der stetig fallenden Preise für eine grössere Variante, bekommen Sie aber genug für Ihr Geld?

Verschiedene Screen Grössen können die gleiche Auflösung haben

Verschiedene Screen Grössen können die gleiche Auflösung haben.

Wenn Sie sich für grössere Screens entscheiden, können diese mehr Inhalte anzeigen? Die Antwort ist leider nein. Wenn Sie einen Screen mit 720p Auflösung verwenden um Ihre Inhalte anzuzeigen, dann sind Sie gleichermassen limitiert, egal ob Sie einen 42” oder 55” Screen verwenden.

Mit dies im Hinterkopf, fragen Sie sich dann wahrscheinlich gerade welche Screen Typen Ihnen das beste Preis-Leistungsverhältnis gibt. 1080p Screens sind derzeit am populärsten, da es Kunden erlaubt mehr Inhalte anzuzeigen und das Preisverhältnis dazu erscheint den meisten als fair.

Dies liegt höchstwahrscheinlich daran, dass 4K Screens immer noch sehr kostspielig sind. Zudem bedarf eine 4K Auflösung auch an mehr Computing Power, deswegen ist 1080p eine guter Startpunkt.

Screen Grösse

Die richtige Grösse zu wählen hängt von mehreren Faktoren ab

Die richtige Grösse zu wählen hängt von mehreren Faktoren ab.

Die richtige Grösse zu wählen ist einer der wichtigsten Aspekte. Untenan finden Sie drei Kriterien, die Sie für Ihre Digital Signage Installation beachten sollten:

  • 1. Montage: Möchten Sie Ihre Lösung an der Wand montieren oder freistehend installieren
  • 2. Platz: Wieviel verfügbaren Platz haben Sie für die Installation
  • 3. Reichweite: Auf welcher Entfernung soll Ihre Digital Signage Installation sichtbar sein

Eine sehr beliebte Grösse in viel besuchten Outdoor Bereichen ist mit einer Screengrösse von 42” - 55” zu arbeiten. Manche entscheiden sich auch mehrere Displays an strategisch platzierten Positionen zu montieren.

Screen Anschlüsse

Um als Digital Signage System zum Einsatz zu kommen, sollte Ihr Screen zumindest einen HDMI Port haben, dies ist jedoch Standard bei den meisten Monitor Herstellern.

Schutz für Ihren Screen

Schutz für Ihre Digital Signage ist ein absolutes Muss

Schutz für Ihre Digital Signage ist ein absolutes Muss.

Einen regulären Fernseher in Aussenbereichen einzusetzen wird nicht empfohlen, da selbst mit adäquatem Schutz die Garantie entfällt, die Minute wo es in Aussenbereichen zum Einsatz kommt. Demnach empfehlen wir ausschliesslich professionelle 24/7 Hochhelligkeitsmonitore einzusetzen, die für den Einsatz in Aussenbereichen geeignet sind.

Die meisten Monitore kommen mit einer Garantie selbst bei Einsatz in Aussenbereichen aber es lohnt sich immer dies vor dem Erwerb zu überprüfen, vor allem im Bezug auf Schäden, die durch direktes Sonnenlicht verursacht werden.

Die meisten professionellen Hochhelligkeitsmonitore sind jedoch nicht wasserdicht, demnach ist es von äusserster Wichtigkeit in ein Outdoor Digital Signage Schutzgehäuse zu investieren. Ein solches Schutzgehäuse schützt Ihr System zusätzlich vor Vandalismus und Diebstahl, was in den meisten öffentlichen Aussenbereichen eine Gefahr darstellt.

Lohnt sich die Investition in ein professionelles Display?

Natürlich sind Fernseher, selbst in den grösseren Grössen, viel günstiger als ein professionelles 24/7 Hochhelligkeits-Display. Dieses Ersparnis kann Sie jedoch im Endeffekt teurer kommen, da Fernseher sehr schnell vor allem bei direkter Sonneneinstrahlung den Geist aufgeben können.

Professionelle Screens sind natürlich weitaus teurer aber die Funktionalität sowie Sichtbarkeit durch die erhöhte Helligkeit ist es definitiv wert. Folgende Aspekte sind zu bedenken wenn Sie Fernseher mit professionellen Screens vergleichen:

1. Der Bezel – Bei Fernsehern ist der Rahmen oder Bezel oftmals unten etwas breiter. Sollten Sie planen das Display im Hochkantformat zu installieren, würde dies sehr unästhetisch aussehen. Kommerzielle Screens haben dünnere und symmetrische Rahmen, demnach sind Sie in der Montage flexibler.

2. Qualität – Professionelle Screens sind designed um viel länger zu halten. Die meisten können sogar 24/7 betrieben werden, was bei Fernsehern definitiv nicht der Fall ist.

Natürlich wenn das Budget schlichtweg nicht vorhanden ist, dann kann ein normaler Fernseher eingesetzt werden, solange Sie sich über die Risiken bewusst sind. Zu diesen gehören Ausfall durch Direktes Sonnenlicht, eine weitaus kürzere Lebensdauer und schlechte Sichtbarkeit aufgrund mangelnder Helligkeit.

3. Funktionalität – Mit Fernsehern sind Sie ebenfalls limitiert was die Kompatibilität mit Software Programmen angeht. Ob Sie sich für ein kommerzielles Display entscheiden oder nicht, stellen Sie immer sicher ob der Monitor die Features hat, die Sie für Ihre Darstellung brauchen.

Screens in Aussenbereichen einsetzen

Digitale werbedisplays

Digitale Screens in Aussenbereichen zu verwenden ist mit mehreren Hürden verbunden.

Mitteilungen in Glaubenshäusern werden seit Jahren ausschliesslich via Druckmedien kommuniziert. Dies kann oftmals zu einer unübersichtlichen Darstellung in Schaukästen, sowie zur Vermüllung innerhalb und ausserhalb Ihres Glaubenshauses führen.

Wenn Sie Digital Signage in Aussenbereichen einsetzen, hier sind ein paar Punkte die Sie bedenken sollten:

1. Tageslicht: Wussten Sie, dass Standard Fernseher so gut wie nicht lesbar bei Sonnenlicht sind? Zum Ergebnis hat dies, dass der Markt eine hohe Anzahl an Hochhelligkeitsmonitoren herausgebracht hat. Hochhelligkeitsmonitore, auch Sunlight Readable Displays genannt, sind selbst in grellem Sonnenlicht lesbar.

Dies ist möglich gemacht durch die erhöhte Lumen Anzahl des Panels, was die Maßeinheit von Lichtintensität die von dem bloßen Auge erkannt werden kann in einer bestimmten Fläche und aus einem bestimmten Winkel.

Lumen wiederum sind mit Candelas pro Quadratmeter gemessen, eine Einheit die auch oft die Bezeichnung ‘Nits‘ hat.

Wenn Sie einen Einsatzort mit direktem Sonnenlicht haben, dann empfehlen wir einen Monitor mit mindestens 2,000 nits einzusetzen, um die Sichtbarkeit zu garantieren.

2. Wetterbeständigkeit: Regen, Schnee, Kondensierung, Temperaturschwankungen etc sind der grösste Killer von digitalen Displays in Aussenbereichen. Gehen Sie kein Risiko ein und schützen Sie Ihr Display mit einem spezialisierten Outdoor Digital Signage Schutzgehäuse.

3. Preis-Leistungsverhältnis: Die Kombination von Schutzgehäuse mit separatem Screen ist weitaus kosteneffektiver als sich einen Outdoor-fähigen Monitor anzuschaffen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sie flexibler bei der Auswahl des Screens sein können, da Schutzgehäuse recht universal sind. Schutzgehäuse sind wartungsarm und schützen den Screen zusätzlich vor Vandalismus und Diebstahl.

Fragen Sie die Spezialisten in allen Sachen Schutzgehäuse und kontaktieren Sie Armagard für ein kostenloses Beratungsgespräch unter +49 (0) 2821 777 62 804 oder kontaktieren Sie uns per Email an sales@armagard.de sales.de@armagard.com.

Schnellanfrage

Quick Contact Formular

Füllen Sie das Formular oder rufen Sie 00492821 - 777 6 2804 für weitere Informationen an,raus zu finden wie ein Armagard Gehäuse für Ihr Unternehmen arbeiten kann.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre - Lesen Sie unsere Richtlinien für.

Erhalten Sie die neuesten Produkt Informationen und News.